Burning Chaos

Home


Der Würfelgenerator ist in C geschrieben, und ohne jegliche grafische Oberfläche, also sollte auf jedem System was C-tauglich ist kompilierbar sein. Eingabe erfolgt über die bei DnD übliche Notation, also 4d6+3 oder 2d4-2. Einzige Ausnahme ist 2d6, was als 2d6+0 geschrieben werden muss, aber ein besseres Parsing war mir zu aufwändig. Hier der Source